Die neueste Version von Synago finden Sie hier

Die Installation ist einfach – aber achten Sie auf folgende „Stolpersteine“

> Synago Installationsdatei

Wenn Sie die Warnung erhalten, klicken Sie auf „Weitere Informationen“

Jetzt auf „Trotzdem ausführen“:

Installieren Sie in das richtige Verzeichnis

Wir empfehlen ihnen, Synago auf dem Laufwerk c:\ zu installieren.
Im Grunde ist es egal, wie diese Verzeichnis lautet – Synago läuft sogar von einem USB-Stick ganz ohne Installation.
Sollen sie bereits Synago installiert haben, müssen sie ein Update natürlich in das selbe Verzeichnis installieren!

Eine Installation in das Windows Verzeichnis: „\Programme“ funktioniert nicht!

Sie können Synago sogar von einem USB-Stick ausführen. Das liegt daran, dass auch die Datenbanken in einem Unterverzeichnis installiert werden – dies ist aber im Verzeichnis „\Programme“ von Windows nicht erwünscht – vermeiden sie daher diesen Pfad!